Privacy Information

We use cookies to show external content, personalize your experience, to be able to offer functions for social media and to analyze access to our website. By doing so, some of the data about your use of our website may be shared with our external partners. Our partners may combine this information with other data that you have provided to them or that they have collected as part of your use of the services.

You can either agree to accept the usage of all those external services and the respective use of cookies or just accept compulsory cookies which are required to ensure the basic functionalities of this website. Regard, that some pages of this website may not be displayed properly when chosing the later option.

Accept all
Accept necessary cookies only
  1. ÖRAG Immobilien VermittlungHome
  2. >
  3. About Us
  4. >
  5. News & Events
  6. >
  7. Die Presse "COMEBACK" Teil 4 - Innovative Trends im Retail

2021-09-18 | Die Presse "COMEBACK"Die Presse "COMEBACK" Teil 4 - Innovative Trends im Retail

Die Coronakrise hat im Handel Spuren hinterlassen, die sich wohl nicht mehr verwischen lassen. Der E-Commerce wurde massiv befeuert und der Kundenkontakt ist großvolumig ins Digitale abgedriftet. Ein beispielhaftes Zeichen der Zeit: Sogar im traditionell stationären Lebensmittelhandel erobern immer mehr Online-Plattformen den Wiener Markt.

Lage und Erlebnis

Allen Unkenrufen zum Trotz ist das analoge Einkaufen dennoch nicht dem Untergang geweiht. „Gute Retail-Lagen bleiben stark gefragt, wenn auch das Mietniveau seit der Krise leicht nachgegeben bzw. stagniert hat.“ Stimmt das Stadtbild und das Dienstleistungs-, Gastround Kulturangebot – so wie beispielhaft in Wiens City –, bleibt Einkaufen ein physisches Ereignis, das in dieser attraktiven Form digital nicht darstellbar ist. Mäßige Retail-Lagen hingegen müssen sich neu erfinden. Geeignete Flächen werden gegebenenfalls umgenutzt, Stichwort Lagerflächen für Selfstorage oder Last-Mile-Auslieferung. Werden früher als Geschäft genutzte Flächen einfach als Lagerraum von Geschäftstreibenden aus der Umgebung angemietet, bedeutet das für die Straßenzüge allerdings eine deutliche Abwertung, zumal die Erdgeschoß-Zone quasi die Visitenkarte eines Hauses darstellt. In weniger verkehrsbelasteten Gegenden bieten sich Wohnen bzw. „gewerbliches“ Wohnen als Lösung an, vor allem, wenn attraktive Hofsituationen vorhanden sind.

Internationale Trends

Wie geschaffen ist die Zeit des Umbruchs jedenfalls für innovative Konzepte, die den Kunden in neue Erfahrungswelten führen. Eine Idee, die etwa in China bereits erfolgreich läuft, ist die Umsetzung von sogenannten Ghost Stores. Geboren in einer Phase von verordneter Kontaktreduktion und kontaktlosen Bezahlverfahren, stehen personallose, „unbemannte“ Geschäfte nun auch in Europa zur Diskussion. Wie digitale und physische Welten miteinander verschmelzen können, zeigt der Trend zu Online- Shops in Offline Räumen. Als Vorzeigebeispiel dient die Eröffnung des ersten stationären Amazon Fresh Grocery Stores in den USA, Kalifornien. Das neue Lebensmittelgeschäft wurde von Grund auf so konzipiert, dass es ein nahtloses Einkaufserlebnis bietet, unabhängig davon, ob Kunden im Geschäft oder online einkaufen. Die Not zur Tugend haben jene Gastronomen gemacht, die auch in Zukunft auf die Aufrüstung ihres Liefer- und Abholservices setzen. Die Pick-up- Idee wird ebenfalls von Bäckern realisiert. Das Angebot an den Kunden: Die fertig gepackte Brottasche, ohne Schlange zu stehen. Dass der Trend zur Anonymisierung und Digitalisierung zugleich Nischen für analog funktionierende Geschäfte eröffnet, zeigt sich wiederum im spezialisierten Fachhandel: Wer bestmögliche Beratung anzubieten hat, wird auch künftig seine Kunden persönlich im Fachstore begrüßen dürfen.

Downloads

Download Die Presse "COMEBACK" 18.09.2021 [pdf-File, 5,25 MB]

Share this pageFacebookTwitterLinkedInDrucken
https://www.oerag.at/en/About-Us/News_Events/Ein-Gespraech-mit-OeRAG-Vorstand-Stefan-Brezovich--3.htm, 29.01.2023 23:46
ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH

Bankgasse 1
1010 Vienna


T: +43/1/534 73 - 0
E: office@oerag.at

The ÖRAG Immobilien App
The genius property search to go
ÖRAG Real Estate App in iTunesÖRAG Real Estate App in GooglePlay Store

Social Media
facebook.svglinkedin.svginstagram.svgyoutube.svg
© 2023ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH
Logo ÖVI - Österreichischer Verband der ImmobilienwirtschaftLogo FIABCI AustriaLogo ANKÖ - FührungszertifikatLogo FinyMyHome.at - geprüfter Qualitätsmakler 2016